Pflege Ihres Gehörschutzes

Die Wahl eines hochwertigen Gehörschutzes ist eine Investition in Ihre Gesundheit und Lebensqualität am Arbeitsplatz. Nachdem Sie diese Anschaffung getätigt haben, ist es wichtig, sich gut um Ihre Ausrüstung zu kümmern. Mit regelmäßiger Pflege erreichen Sie den optimalen Komfort und die beste Wirkung Ihres Gehörschutzes.

Tägliche Kontrolle

Hellberg hält sämtliches Zubehör und alle Ersatzteile bereit, die Sie für die Aufrechterhaltung der Leistung Ihres Gehörschützers benötigen. Bevor Sie mit der Arbeit beginnen und Ihren Gehörschutz aufsetzen, führen Sie immer eine Sichtprüfung des Produkts durch.

  • Entsorgen Sie das Produkt sofort, wenn es Anzeichen von Rissen oder Beschädigungen aufweist.
  • Gehörschutzkapseln können – insbesondere an der Polsterung – bei zunehmendem Gebrauch Verschleißerscheinungen aufweisen und sollten daher regelmäßig auf Risse und Undichtigkeiten untersucht werden.
  • Achten Sie darauf, dass die Gebrauchsfähigkeit des Gehörschutzes regelmäßig kontrolliert wird.
  • Einige chemische Substanzen können die Funktion des Produkts beeinträchtigen. Wenden Sie sich an Hellberg, um weitere Informationen zu bestimmten Chemikalien oder Reinigungsmitteln zu erhalten.

Reinigung und Aufbewahrung

Reinigen Sie Ihren Gehörschutz nach jedem Gebrauch. Reinigen Sie ihn mit einem weichen Tuch, milder Seife und lauwarmem Wasser. Tauchen Sie das Produkt nicht in Wasser! Stellen Sie sicher, dass das von Ihnen verwendete Reinigungsmittel nicht die Haut reizt. Der Gehörschutz muss unter trockenen und sauberen Bedingungen aufbewahrt werden, z. B. in der Originalverpackung. Sind die Kapseln feucht, drehen Sie diese nach außen und entfernen die Schaumstoffeinlagen, damit diese trocknen können. Entfernen Sie die Batterien, falls sie austauschbar sind.

Hygieneset

Die Ohrpolster der Hellberg Gehörschützer verfügen über ein praktisches Stecksystem. Dies ermöglicht den regelmäßigen Austausch der Polster, wodurch das Produkt sauber und hygienisch und unverändert leistungsstark bleibt. Die Hygienesets, die für alle Gehörschützer erhältlich sind, bestehen aus einem Paar weicher Ohrpolster, Schaumstoffeinlagen (Schallabsorber) und einem Kopfbügelpolster. Das Hygieneset muss mindestens zweimal im Jahr gewechselt werden. Achten Sie darauf, das richtige Hygieneset für Ihren Gehörschutz zu wählen.

So tauschen Sie das Hygieneset aus

  1. Entfernen Sie die alte Schaumstoffeinlage und setzen Sie die neue ein.
  2. Ziehen Sie das alte Ohrpolster ab.
  3. Richten Sie das neue Ohrpolster mittig über der Öffnung aus.
  4. Drücken Sie mit einem Finger an der Außenseite des Ohrpolsters entlang, bis es rundherum haftet.
  5. (Nur für Modelle mit Kopfbügel) Ziehen Sie das alte Kopfpolster ab und ersetzen Sie es durch ein neues.
Hellberg Safety logotype